• Depressive Verstimmungen
  • Burnout
  • Erschöpfungs- und Stresszustände
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Ängste, Zwänge, Panikzustände und Phobien
  • Posttraumatische Belastungsstörungen (unterstützend)
  • Essstörungen
  • Lebenskrisen (Trauer, Trennung, Beziehungskonflikte, Krankheit, Jobverlust, etc.)
  • Belastungssituationen nach Krankheit und Operationen
  • Prüfungsangst
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Psychotherapie